AGBs

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB’s)

Eigentümer der Mietartikel ist Catrin Schuberth.

Basis aller Angebote und Leistungen sind diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

So funktioniert es:

1.) Reservierung der Artikel

Ihr wählt auf der Homepage www.feierliebling.de unter dem Reiter „Verleih“ in der pdf-Datei die Artikel die ihr ausleihen möchtet aus und schreibt mir eine Email an catrin@feierliebling.de bzw. wickeln wir alles über eBay Kleinanzeigen ab mit der Menge und dem Datum.

2.) Angebot

Sobald ich deine Reservierungsanfrage erhalten habe prüfe ich alles und schicke dir ein Angebot inkl. der Kautionsbeträge.

3.) Bestätigung

Wenn Dir das Angebot gefällt, musst Du mir dieses bitte schriftlich bestätigen. Ich schicke Dir dann eine Auftragsbestätigung. Ab jetzt sind die Artikel verbindlich zu dem angegebenen Termin für Dich reserviert!

4.) Mietdauer

Soweit nicht im Detail anders vereinbart, beträgt die Mietdauer 4 Tage = von Freitag bis Montag. Ihr könnt die Sachen am ersten Tag abholen, am zweiten haben sie ihren Einsatz auf Eurem Fest, am dritten Tag baut ihr sie entspannt wieder ab und am vierten Tag bringt ihr sie wieder zurück. Fällt der Tag der Abgabe auf einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Fällt der Tag der Annahme der Artikel auf einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der vorige Werktag. Sind andere Tage als Freitag bis Montag vereinbart sein, wird alles individuell besprochen. Soweit es nicht anders vereinbart wurde, gelten die Preise für eine 4-tägige Mietdauer bei einer Selbstabholung in Wildeshausen. Der Zeitpunkt der Abholung wird persönlich geklärt. Lieferung nach Absprache und gegen einen Aufpreis von 0,40€/km.

5.) Zahlung & Kaution & Stornierung

Die Zahlung des gesamten, in der Auftragsbestätigung aufgeführten Mietpreises, ggf. zuzüglich weiterer Kosten (Anlieferung, Aufbau, etc.) erfolgt spätestens 7 Tage vor Mietbeginn auf das Konto der Fyrst Bank IBAN DE84 1001 0010 0870 6841 35 BIC oder per Paypal (catrin@feierliebling.de) von Feierliebling Catrin Schuberth.

Bei Stornierungen ist der Mieter verpflichtet Schadensersatz zu leisten:

– bei Stornierungen am Veranstaltungstag: 100% der Miethöhe

– bei Stornierungen bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 75% der Miethöhe

– bei Stornierungen bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Miethöhe

– bei Stornierungen bis 15 Tage nach Vertragsabschluss: 25% der Miethöhe

Der Kunde muss die Stornierung schriftlich einreichen.

Für die geliehenen Artikel erhebe ich je nach Auftragswert eine entsprechende Kaution. Die Kaution wird bar bei Abholung der Ware gezahlt. Dieser Betrag wird Dir nach Kontrolle der Artikel auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zurückerstattet.

Bei einem Defekt oder einer Beschädigung der von Feierliebling Catrin Schuberth gestellten Mietware (beinhaltet alle Dekorationselemente die zum Verleih von Feierliebling Catrin Schuberth zur Verfügung gestellt werden) wird der Wiederbeschaffungswert dem Auftraggeber in Rechnung gestellt. Gleiches gilt bei einem Verlust der Ware z.B. durch Diebstahl. Ist die Mietware stark verschmutzt, werden die zusätzlichen Reinigungskosten dem Auftraggeber in Rechnung gestellt.

Nach schriftlicher Auftragsbestätigung wird der Vertrag wirksam. Der Kunde erkennt mit schriftlicher Auftragsbestätigung die AGB´s von Feierliebling Catrin Schuberth an. Vertragsänderungen bedürfen einer schriftlicher Vereinbarung beider Parteien.

Die Mietpreise sind freibleibend und werden in einem persönlichen Angebotsschreiben festgelegt. Dieses Angebot ist 30 Tage gültig. Solange keine schriftliche Auftragserteilung erfolgt, behält sich Feierliebling Catrin Schuberth eine Zwischenvermietung vor.

Bei Bedarf ist auch eine Service-, bzw. Auf-/Abbaupauschale buchbar. Diese wird je nach Umfang, Ort und Zeitraum berechnet und separat im Angebot ausgewiesen und vorab wird diese persönlich und individuell vereinbart.

Als Kleinunternehmen berechnet Feierliebling Catrin Schuberth laut §19, Absatz 1 USTG keine Umsatzsteuer.

Bei Beschädigung eines Artikels trägt der Mieter die Kosten der Instandsetzung. Sollte dieses nicht möglich sein, ist der Wiederbeschaffungswert zu zahlen. Dieser wird mit der Kaution verrechnet. Dies gilt ebenso bei fehlenden Artikeln.

6.) Diverses

Das Mietverhältnis beginnt und endet an den schriftlich festgelegten Terminen.

Bei Nichtnutzung von gemieteten Artikeln kann der Kunde keine Mietminderung geltend machen.

Weichen Farbe, Größe oder Materialien leicht vom Bildmaterial ab oder weisen Gebrauchsspuren auf, ist dies kein Grund zur Reklamation, da es sich ausdrücklich um gebrauchte Artikel handelt. Dies ist dem Kunden bekannt.

Bei Abholung prüft der Kunde die Artikel auf Vollständigkeit und Unversehrtheit und schreibt ggf. direkt eine E-Mail, sollte etwas fehlen, bzw. defekt sein. Der Kunde ist nicht berechtigt, Schadensersatz zu verlangen, ohne dass Feierliebling Catrin Schuberth in einem angemessenen Zeitraum die Möglichkeit zur Nacherfüllung hatte. Dieses kann durch Nachlieferung, bzw. Ersatzlieferung erfolgen. Die Kosten, die dabei entstehen, werden von Feierliebling Catrin Schuberth getragen.

Als Kleinunternehmen hat Feierliebling Catrin Schuberth die Artikel nicht versichert. Ab Übergabe der Artikel haftet der Mieter. Dieses beinhaltet auch Schäden durch Dritte, Diebstahl, Beschädigungen, Verlust oder höhere Gewalt. Alle Mietgegenstände sind mit Sorgfalt und großer Umsicht zu behandeln und unbeschädigt, in unverändertem Zustand und vollständig zurückzugeben. Auch wenn Mietgegenstände für den Außenbereich geeignet sind (gilt vor allem für Artikel aus Holz: Leiterbar, Love Letters, Candybar etc.), müssen sie vor Regen, Schnee, Hagel usw. geschützt werden.

Bei Schäden durch unsachgemäßen Aufbau und Witterungsschäden haftet der Mieter.

Sollten einzelne Punkte der AGB´s unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen davon unberührt.

Stand: 01.06.2022